Suche

Print

Kosani

Posted in Uncategorised


Kosani 


Info und Videos zu den Tanzen

 

                                                                                             

Bairatiko

 Wir treffen den Tanz hauptsächlich in retroromanisch sprechenden Dörfern der Präfekturen von Florina, Kastoria und Kosani. Früher wurde er nur in Faschingszeit getanzt, heute bei jedem Anlass. Im Dorf von Olympiada (Kosani) wird der gleiche Tanz „frei" getanzt. Dort wird er Bairatse genannt.
   

  

 

 

Endeka

 Tanz aus West-Mazedonien, der hauptsächlich im Verwaltungsbezirk Kozani getanzt wird. Der Namen entstand durch folgende Begebenheit: Zur Zeit der Türkenherrschaft verhängten die Türken eine Ausgangssperre nach 11 Uhr abends. Die Griechen, die die Cafés verließen und deren Gruppen sich auflösten, tanzten um diese Uhrzeit diesen Tanz, den sie Endheka (11) nannten. Er heißt auch Skorpios, weil er auch ohne Formation/ Tanzfassung getanzt wird, also frei (griechisch skorpios = zerstreut).
Heutzutage tanzen ihn Frauen und Männer hauptsächlich zum Karneval und um eine Feier zu beenden. In einigen Regionen (Provinz Böotien) tanzen die Männer ihn mit halbangezogenem Jackett, d. h. sie haben nur einen Ärmel angezogen.
   

  

 

Tanz

 
   

  

 

Tanz