Suche

Print

Marides

Posted in Uncategorised

Evros

 

Infos und Videos zu den Tänzen

 

Marides

 

Dachtili (Marides)

 
Ein Tanz, dem wir beinahe in ganz Thrakien begegnen. Beim Evros finden wir ihn unter verschiedenen Namen vor, wie: Dachtili, Dachtirdi, Dachtiri, Tachti oder Stumbistos.
 Charakteristisch in allen Formen des Tanzes ist der Abschluss der Melodie mit Pause nach allen 4 Takten, wobei Fußschläge auf dem Boden erfolgen.In der erste Aufnahme folgt nach dem Tanz Dachtili der Tanz Baitouska so wie er in Asvestades getanzt wird.

 

 

 

Syrtos Syngathistos (Συρτός Συγκαθιστός)  ( 9/8) (Marides)

 
Ein Tanz, der in ganz Thrakien getanzt wird. Er folgt dem Rhythmus des Syngathistos und hat zu Recht den Beinamen, damit er sich von den anderen Syrto-Tänzen unterscheidet. Er kann als einer der Grundtänze aller thrakischen Regionen betrachtet werden, wobei er in Nord-Thrakien (Kawakli) nur Syrtos genannt wird.
Sein Tanzmuster ist ähnlich dem des Kalamatianos und nur was die Armbewegung betrifft gibt es Unterschiede von Dorf zu Dorf.

 
 
                                                                                                                                                                                                           

Chassapia (Marides)

 
Ein Tanz, dem wir in ganz Thrakien, aber am häufigsten in Ost-Thrakien, begegnen.
Die verschiedenen Formen weisen keine Unterschiede untereinander vor und ähneln sich der makedonischen Art. Er wird zu allen Anlässen, mit Gesang oder Instrumentalmusik, in der Regel von Männern und Frauen, aber in manchen Fällen nur von Männern getanzt. Die Armhaltung ist auf den Schultern. In den „Wendungen" der Musik werden Variationen getanzt, gewöhnlich schnelle Wechselschritte mit kreuzen der Füße.

 
  

 

 

Drista (Patagi) (Ντρίστα)

 Ein Tanz aus Pataji von Ewros, wo er zu allen Anlässen getanzt wird. Wir wissen nicht, woher sein Name stammt, jedoch dass „Drista" oder „Dristela" das Waschbrett ist (künstliches Holzwaschbecken am Flussufer), wo man die Bettdecken und die Wollstoffe wusch.
 
     
 
  

 

Baitouska ( Μπαϊντούσκα)                                                                              

 
 
 
   

  

 

 

Dendritsi                                                                                     

 
 
 
  

 

Klostos                                                                                  

 
   
 
  

 

Syrtos 4/4    ( Συρτός Θράκης)                                                                              

 
 
 
 

 

Tanz  (Ταπεινός )                                                                                

 
 
 
  

 

Xesyrtos                                                                               

 
 
 
  

 

Sonaradikos                                                                                   

 
 
 
 
 
  

 

Kouseftos                                                                                     

 
 
 
  

 

Mavro Chelidoni (Sterna)                                                                                      

 
 

 

Tanz                                                                                      

 
   
  

Tanz                                                                                    

 
   

  

 

 

Tanz                                                                                      

 
   
  

 

Tanz                                                                                  

 
   
  

 

Tanz                                                                                     

 
   
  

 

Tanz                                                                                      

 
   
  

 

Tanz                                                                               

 
   
  

 

Tanz                                                                                     

 
   
  

 

Tanz