Suche

Print

Tilos

Posted in Uncategorised


Tilos   

Die kleine Insel, auf der die prähistorischen Zwergelefanten lebten, wurde von den Doriern besiedelt und später Teil der Athener Allianz. Sie wurde von den Römern, Johannitern und Türken erobert. Es leben heute ca. 300 Einwohner auf Tilos.

Auf Tilos finden wir zwei lokale Tänze, den Marudhi, bei dem die Frauen singend in zwei Reihen tanzen und den Kamares (Bögen), bei dem die Paare unter dem „Bogen", der das letzte Paar mit ihren Händen formt, hindurchtanzen. Der Kamares wird von zwei Gruppen getanzt. Sie tanzen auch die üblichen Tänze des Dodekanes und den örtlichen Sousta. Das Hauptinstrument Tilos war die viersaitige Lyra, die es heute nicht mehr gibt.



Info und Videos zu den Tänzen


Irini                                                                                              

 
   

  

 


Issios                                                                                            

 
   
  

 

Kamares                                                                                               

 
   
  


Maroudi

 
   
  

 

Sousta